Gründer/-innen berichten als Expertinnen aus der Praxis auf dem Mainzer Wissenschaftsmarkt

13.09.2014, 12-13 Uhr, Gutenbergplatz Mainz, 55116 Mainz

Im Rahmen des Mainzer Wissenschaftsmarktes findet diese Veranstaltung durch das Gründungsbüro Mainz statt. Der Mainzer Wissenschaftsmarkt selbst, findet am Samstag und Sonntag statt.

Zur Veranstaltung des Gründungsbüros Mainz
Erfolgreiche Alumnae und Studierende der Universität und Hochschule Mainz (ehemalige FH Mainz) berichten über ihren Weg in die Selbstständigkeit und ihre Aufgaben als Chefs/Chefin der eigenen Unternehmen.


Referentinnen

Simon Dörr,
Flaschenbrot
Eine tolle Geschenk Idee (Siehe auch www.gruenesherz.de)
Alumnus der FH Mainz (heutige Hochschule Mainz), Fachbereich Wirtschaft

Susanne Halupczok, AVClipTracker
Ein innovatives Tool für den Filmbereich nach der Projektidee aus der Masterarbeit von Andreas Fitza (Alumnus FH Mainz; heutige Hochschule Mainz).
Derzeit MA-Studentin JGU Mainz
(Siehe auch: http://www.avcliptracker.com/)

Pascal und Daniela Kulcsar, Flashlines
Passgenaue Projektionen für Events und daheim
Beide Alumni FH Mainz (heutige Hochschule Mainz), Medien-Design


Zielgruppe
Alle Gründungsinteressierte auf dem Mainzer Wissenschaftsmarkt 2014, die durch Expertise aus der Praxis, Impulse für eigene Gründungsvorhaben erhalten möchten.


Datum
Samstag, 13.09.2014, 12-13 Uhr

Ort
Gutenbergplatz Mainz, 55116 Mainz

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Wissenschaftsmarktes der MAINZER WISSENSCHAFTSALLIANZ statt.

wima2014

Weitere Informationen zum Wissenschaftsmarkt unter:
http://www.wissenschaftsallianz-mainz.de/wissenschaftsmarkt.html


Ansprechpartnerin

Patricia Nagel
Tel. 06131/628-3615
patricia.nagel(at)hs-mainz.de