Workshop Unternehmensnachfolge - Finanzierung und Fördermöglichkeiten

06.05.2015, 11-13 Uhr, Hochschule Mainz, Standort Campus, C3.01

Informationen, Anregungen und Hilfen rund um das Thema Finanzierung, und Fördermöglichkeiten

Ob Nachfolge, Neugründung, oder Übernahme, Finanzierungsfragen stehen meist im Mittelpunkt der unternehmerischen Planungen. Wie groß ist der Kapitalbedarf? Welche Finanzierungsform kommt in Frage? Was fordert die Hausbank? Gibt es Fördermöglichkeiten? Im Rahmen des Workshops soll möglichst praxisnah und individuell auf Fragen und Probleme der Teilnehmer eingegangen werden. Der Referent versteht sich dabei als Vermittler zur Finanzwelt und möchte informieren, sensibilisieren und auf Chancen und Stolpersteine hinweisen.

ACHTUNG: Die Veranstaltung findet nicht in Raum A1.21 statt, sondern in Raum C3.01

Referent
Jörg Bunzel, Wirtschaftsingenieur, Projektmanager Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

Datum
Mittwoch, 06. Mai 2015, 11:00 - 13:00 Uhr

Ort
Hochschule Mainz, Standort Campus, Lucy-Hillebrand-Straße 2 55128 Mainz, Raum C3.01

Zielgruppe
Alle potenziellen Unternehmensnachfolger/innen, Gründungsinteressierte und Start-ups, insbesondere Hochschulangehörige und Alumni von Hochschule, Universität und Universitätsmedizin Mainz sowie der Fachhochschule Bingen.

Anmeldung
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht.
Teilnehmerzahl: Max. 20 Personen

Veranstaltungsflyer
Downloaden Sie hier den Flyer zur Veranstaltung.

Kooperation
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) und dem iuh – Institut für unternehmerisches Handeln der Hochschule Mainz statt.

logo isb       

iuh-logo web 350x85


Ansprechpartnerin
Maren Osterlitz
Tel. 06131/628-3619
maren.osterlitz(at)hs-mainz.de