Welche Fehler sollte man bei der Gründung vermeiden? – Ein praxis- und biographieorientierter Bericht

18.05.2017, ab 17:00 Uhr, Hochschule Mainz, Standort Campus, Raum A3.01

Was ist bei der Wahl der Rechtsform, Steuern und Versicherung bei der Existenzgründung zu beachten? Dipl.-Volksw. Patricia Spemann-Nagel, Gründungsberaterin, Mediatorin und Coach, gibt einen Einblick anhand eigener Erfahrungen. Bei diesem interaktiven Vortrag wird gerne auf Fragen der Teilnehmer/innen eingegangen.

Ort
Hochschule Mainz, Standort Campus, Raum A3.01, Lucy-Hillebrand-Straße 2, 55128 Mainz

Referentin
Dipl.-Volksw. Patricia Spemann-Nagel, Gründungsberaterin, Mediatorin und Coach

Datum und Zeit
Donnerstag, 18.05.2017, ab 17:00 Uhr

Zielgruppe
Studierende, Hochschulangehörige und Alumni der Hochschule Mainz, Johannes Gutenberg-Universität und Universitätsmedizin Mainz sowie Gründungsinteressierte, Startups und Unternehmer/innen auf Nachfrage

Anmeldung
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht.

Kooperation
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem iuh – Institut für unternehmerisches Handeln der Hochschule Mainz sowie mit der Stadt Mainz und dem TechnologieZentrum Mainz (TZM) statt. Sie wird im Rahmen des Optionsfachs Entrepreneurship von Professor Konrad angeboten.

 Logo Stadt Mainz   Logo TZM Mainz2     iuh logo
Ansprechpartnerin
Annika Schmidt
Tel. 06131/628-3616
annika.schmidt(at)hs-mainz.de