Wie man mit Crowdfunding Ideen realisiert

13.11.2018, 16:00-20:00 Uhr


Die Realisierung eines Projektes oder einer Gründung benötigt oftmals eine Anschubfinanzierung. Über Crowdfunding kann diese durch die Einbindung einer Vielzahl von Unterstützern gestemmt werden. Wie man eine Kampagne vorbereitet, was zu beachten ist und wie es Andere bereits erfolgreich gemacht haben, erfahrt ihr im Workshop.


Referent

Bernhard Lohrig, Gründungsbüro Kaiserslautern

Zielgruppe
Studierende, Hochschulangehörige und Alumni der Hochschule Mainz, Johannes Gutenberg-Universität und Universitätsmedizin Mainz sowie Gründungsinteressierte, Startups und Unternehmer/innen.

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht.

Datum und Zeit
Donnerstag, 13.11.2018, 16:00-20:00 Uhr


Weitere Details folgen in Zukunft.



Kooperation

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft, Weinbau der Rheinland-Pfalz sowie der Stadt Mainz und dem TechnologieZentrum Mainz (TZM) angeboten.
              

Ansprechpartnerin
Dr. Sabine Hartel-Schenk
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gruendungsbuero-mainz.de