Systemisches Konsensieren - Eine neue Entscheidungskultur: klüger, einfacher, schneller
3. Dezember 2019, 15:00-18:00 Uhr, LUX-Pavillon der Hochschule Mainz


Das systemische Konsensieren ist eine variabel einsetzbare Methode zur Unterstützung bei der Entscheidungsfindung. Es ist ein besonderer Weg gemeinsame Entscheidungen so zu treffen, dass eine größtmögliche Übereinstimmung und Zustimmung entsteht. Beim Systemischen Konsensieren entfallen Kampfabstimmungen, langwierige Diskussionen und kraftzehrende Überredungsversuche. Systemisches Konsensieren unterstützt die konstruktive und kooperative Haltung aller Beteiligten und führt langfristrig zu einer größeren Tragfähigkeit der Entscheidungen und damit insgesamt zu mehr Zufriedenheit.

Referentin
Marion Fiox
Erlebnispädagogin & Coach

Zielgruppe
Gründungsinteressierte, Gründerinnen und Gründer, Promovierende

Datum und Uhrzeit
Dienstag, 3. Dezember 2019, 15:00-18:00 Uhr

Ort:
LUX-Pavillon der Hochschule Mainz, Ludwigsstraße 2, 55116 Mainz, Raum LU1.02

Anmeldung
Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte senden Sie eine formlose Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Gründungsbüros und der Abteilung Forschung und Transfer der Hochschule Mainz.

  iuh logo     Iuh Logo        HSM Logo V blau klein bold regular


Ansprechpartnerin
Hannah Chegwin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!